Technische Leitung

In der Stiftung Bayerische Gedenkstätten/KZ-Gedenkstätte Dachau ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle der Technischen Leitung zu besetzen.

Aufgabenstellung:

 • 
Verantwortung für die Gebäude- und Museumstechnik
 • 
Unterhalt der Liegenschaften (Bsp. Bauunterhalt in Abstimmung mit dem Staatl. Bauamt)
 • 
Beaufsichtigung der Wartungs- und Reinigungsfirmen, einschließlich Prüfung der Wartungsverträge
 • 
Organisation der technischen Bereiche der KZ-Gedenkstätte, der Brandschutzeinrichtungen sowie der Einhaltung sämtlicher Sicherheitsbestimmungen
 • 
Aufsicht über technisches Personal
 • 
Verantwortung für die IT/EDV/Telekommunikation in Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern
 • 
Unterstützung/Vorbereitung von Ausschreibungen

Anforderungsprofil:

 • 
FH-Abschluss oder möglichst mit Meistertitel abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich Energie- und Gebäudetechnik mit mehrjähriger Berufserfahrung
 • 
Umfangreiche Kenntnisse im Gebäudemanagement inkl. der Versorgungs-, Informations- und Kommunikationstechnik
 • 
sehr gute, auf langjähriger Berufserfahrung und technischem Verständnis basierende Kenntnisse technischer Abläufe
 • 
Erfahrung in der Systemadministration, Windows-Server-Exchange wünschenswert
 • 
Ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Belastbarkeit; Bereitschaft zu gelegentlicher Abend- oder Wochenendarbeit

Die Stelle ist teilzeitfähig, sofern durch Jobsharing die ganztägige Wahrnehmung der Aufgaben gesichert ist. Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TV-L). Die Stelle ist mit der Entgeltgruppe 10 des TV-L bewertet. Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen - bevorzugt in elektronischer Form - bis zum 31. Oktober 2017 an:

KZ-Gedenkstätte Dachau
Frau Claudia Blumentritt
Alte Römerstraße 75
85221 Dachau
Tel.: 08131/669970
E-Mail: info@kz-gedenkstaette-dachau.de

Zurück