Datenschutzerklärung

 

Die KZ-Gedenkstätte Dachau nimmt den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst. Wir möchten, dass Sie wissen, ob und wann wir welche Daten speichern und wie wir sie verwenden. Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz sowohl von uns als auch von externen Dienstleistern beachtet werden.

SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nach heutigem Stand der Technik nicht von Dritten mitgelesen werden.

 

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, die dazu genutzt werden können, Ihre Identität zu erfahren. Darunter fallen Informationen wie Ihr Name, Adresse, Postanschrift, Telefonnummer. Informationen, die nicht mit Ihrer Identität in Verbindung gebracht werden (wie zum Beispiel Anzahl der Nutzer der Site), fallen nicht darunter. Sie können unser Online-Angebot grundsätzlich ohne Offenlegung Ihrer Identität nutzen.

Bitte beachten Sie, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Ihre E-Mails werden ohne zusätzliche Verschlüsselungstechniken an uns übermittelt. Alle gesendeten Informationen können daher u. U. während der Übermittlung von Dritten eingesehen werden. Sicherheitshalber sollten Sie keine Kennwörter, Kreditkartennummern oder andere Informationen versenden, die Sie geheim halten wollen.

Ihre Angaben speichern wir auf einem besonders geschützten Server in Deutschland. Der Zugriff darauf ist nur wenigen besonders befugten Personen möglich, die mit der technischen, kaufmännischen oder redaktionellen Betreuung der Server befasst sind.

Buchungsformulare

Die Angaben, die Sie uns beim Ausfüllen von Buchungsformularen zusenden, werden ausschließlich für Buchungs-Zwecke verwendet. Sie können Ihre Daten jederzeit wieder löschen lassen; wir geben diese Daten nicht an Dritte weiter und verwenden die gesammelten Daten nur für interne Zwecke.

Kontaktformulare

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht an Dritte weiter und verwenden sie nur für interne Zwecke.

Newsletterdaten

Wenn Sie den auf der Website angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie die Bestätigung, dass Sie mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand des Newsletters.

Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Einen Link dazu finden Sie unter jedem Newsletter.

Ihr Recht auf Löschung personenbezogener Daten

Sie haben jederzeit die Möglichkeit Ihre persönlichen Daten löschen zu lassen. Wenden Sie sich dazu bitte telefonisch oder per E-Mail an uns unter info@kz-gedenkstaette-dachau.de.

Speicherung von Zugriffsdaten

Bei jeder Anforderung einer Datei aus unserem Angebot werden Zugriffsdaten gespeichert. Jeder Datensatz besteht aus: IP-Adresse, vorherige Seite (sofern vom Webbrowser übermittelt), Dateiname, Datum und Uhrzeit, übertragene Datenmenge, Zugriffsstatus, Typ des Webbrowsers. Die gespeicherten Daten werden von uns ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet, eine Weitergabe an Dritte, auch in Auszügen, findet nicht statt.

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Einsatz von Cookies

Auf unserer Website verwenden wir teilweise so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Es werden von uns keine personenbezogenen Daten über Cookies erhoben. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte "Session-Cookies". Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Die Nutzung unseres Angebots ist auch ohne Cookies möglich. Sie können das Speichern von Cookies in ihrem Browser entweder deaktivieren oder eine Benachrichtigung aktivieren, sobald Cookies gesendet werden. Wenn Sie keine Cookies verwenden, kann es zu kleinen Komforteinbußen bei der Nutzung unserer Seite kommen.

Nutzungsanalyse

Wer werten die Besucherzugriffe unserer Website ausschließlich über ein Tool unseres Providers aus. Die Daten werden auf Servern in Deutschland gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert.

Links zu anderen Websites

Unser Online-Angebot enthält Links zu anderen Websites. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass deren Betreiber die Datenschutz- oder andere Bestimmungen einhalten.

Haftung

Die KZ-Gedenkstätte Dachau bemüht sich, für die Richtigkeit und Aktualität aller auf ihrer Website enthaltenen Informationen und Daten zu sorgen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen und Daten ist jedoch ausgeschlossen. In keinem Fall wird für Schäden, die sich aus der Verwendung der abgerufenen Informationen ergeben, eine Haftung übernommen.

Fragen, Anregungen und Kommentare

Für Fragen, Anregungen und Kommentare zum Thema Datenschutz wenden Sie sich bitte per E-Mail unter info@kz-gedenkstaette-dachau.de direkt an uns.

Die ständige Weiterentwicklung des Internet und die damit häufig verbundenen Änderungen bei den geltenden Rechtsnormen macht von Zeit zu Zeit Anpassungen unserer Datenschutzinformation erforderlich. Wir werden Sie an dieser Stelle über entsprechende Neuerungen informieren.

Dachau, 15. Mai 2018