Cafe

Logo "Enzmann Wilhelm GmbH"

Im Besucherzentrum der KZ-Gedenkstätte Dachau befindet sich eine Cafeteria mit 98 Sitzplätzen innen und 30 im Außenbereich. Die Cafeteria ist ab 9.00 Uhr geöffnet. Das Angebot reicht von Kaffee und Kuchen über Snacks und Sandwiches bis hin zu warmen Mahlzeiten sowie einer reichhaltigen Getränkeauswahl.

Die Cafeteria wird von Reinhard Enzmann und seinem Team bewirtschaftet. Reservierungen und spezielle Angebote für Schüler- und Erwachsenengruppen können vorab angefragt werden. Bitte wenden Sie sich hierfür direkt an die Enzmann-Wilhelm Gastronomie GmbH:

Email: info@enzmann-wilhelm-gastronomie.de
Telefon +49(0)8131 - 332 80 29
Fax +49(0)8131 - 332 80 37

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage www.enzmann-wilhelm-gastronomie.de.

Literaturhandlung

Logo "Literaturhandlung München Berlin"

Die Literaturhandlung von Rachel Salamander im Besucherzentrum der KZ-Gedenkstätte Dachau bietet ein umfangreiches und mehrsprachiges Angebot an Büchern zum Nationalsozialismus, zum System der Konzentrationslager und zur Shoah. Schwerpunkt ist unter anderem die Geschichte des KZ Dachau und der Verfolgten des NS-Regimes. Darüber hinaus findet sich aber auch eine Auswahl zur jüdischen Kultur und Literatur.

Die Literaturhandlung ist von Dienstag bis Sonntag ab 10.00 Uhr geöffnet.

Literaturhandlung
Besucherzentrum der KZ-Gedenkstätte Dachau
Pater-Roth-Straße 2a
D-85221 Dachau
Telefon: + 49(0)8131 - 332 11 52
Fax: +49(0)8131 - 332 75 92

Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Bücherbestellung über das Internet und Hinweise auf die Veranstaltungen in den Münchener und Berliner Filialen der Literaturhandlung finden Sie auf der Homepage www.literaturhandlung.de.