Themenrundgang: Die Geschichte der KZ-Gedenkstätte Dachau

Achtung: Wegen Erkrankung muss der Rundgang leider ausfallen!

Samstag, 09.02.2019, 14.00-16.30 Uhr
Referentin: Kerstin Schwenke, Referentin der KZ-Gedenkstätte Dachau
Treffpunkt: Besucherzentrum der KZ-Gedenkstätte Dachau
Anmeldung: Infotheke des Besucherzentrums am Veranstaltungstag bis spätestens 13.45 Uhr
Kosten: 4 Euro

Weiterlesen …

Zeitzeugengespräch mit Ruth Melcer am "Tag des Gedenkens für die Opfer des Nationalsozialismus"

Am Sonntag, 27. Januar 2019, findet auf Einladung des "Trägerkreis NS-Opfer-Gedenktag in Dachau" wie jedes Jahr anlässlich des Gedenktages für die Opfer des Nationalsozialismus ein Zeitzeugengespräch statt. Ruth Melcer berichtet darüber, wie sie als Kind ganz auf sich gestellt Auschwitz überlebte. Die Moderation des Gesprächs übernimmt Dr. Gabriele Hammermann, Leiterin der KZ-Gedenkstätte Dachau.

Die Veranstaltung im Rathaus, Konrad-Adenauer-Straße 2-6 in Dachau, beginnt um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Weiterlesen …

Entgrenzte Erinnerung

Positionen und Projekte zur medialen und digitalen Erinnerungskultur aus Wissenschaft und Gedenkstättenarbeit

25. / 26. JANUAR 2019

Konferenz auf der Insel Mainau
Soirée im Goldbacher Stollen, Überlingen

Die Konferenz wird von der Universität Konstanz und der KZ-Gedenkstätte Dachau veranstaltet.

Weiterlesen …

Themenrundgang: Homosexuelle Häftlinge im KZ Dachau

Samstag, 12.01.2019, 14.00-16.30 Uhr
Referent: Albert Knoll, Mitarbeiter der KZ-Gedenkstätte Dachau
Treffpunkt: Besucherzentrum der KZ-Gedenkstätte Dachau
Anmeldung: Infotheke des Besucherzentrums am Veranstaltungstag bis spätestens 13.45 Uhr
Kosten: 4 Euro

Weiterlesen …